Zululu

Ablauf:

  • gespielt wird mit den Linien eines Basketballfeldes (meist die rote Linie)
  • alle SpielerInnen (bis auf Eine) stellen sich an eine Längshallenseite
  • eine SpielerIn bekommt einen Ball und positioniert sich an der Seitenlinie des Feldes
  • der/die SpielleiterIn ruft „Eins Zwei Drei!“ und die SpielerInnen, welche am Kopfende der Halle stehen, müssen mit „zululu“ antworten
  • daraufhin laufen sie durch das Feld auf die andere Seite
  • die SpielerIn an der Seitenlinie versucht währenddessen die laufenden SpielerInnen abzuschießen
  • diejenigen, welche getroffen wurden, bekommen einen Ball und gehen ebenfalls an die Seitenlinien und versuchen beim nächsten Durchlauf die MitspielerInnen abzuschießen
  • gewonnen hat die SpielerIn, welche als Letztes übrig bleibt und wird anschließend als Zululu-Königin gekrönt

 

Variationen:

  • Die SpielerInnen an der Seitenlinie bekommen mehrere Bälle zum Schießen
  • um den Start zu erleichtern hilft der/die SpielleiterIn mit

 

 

Material:

  • weiche Softbälle

 

Translate »