Reihenstaffeln- 4 Varianten

Ablauf:

  • die SpielerInnen werden in ca. Sechser Gruppen aufgeteilt
  • die jeweilige Gruppe steht eng hintereinander (Gesicht zur Wand) nahe einer Wand
  • der erste Schüler bekommt einen Ball
  • der Ball wird über den Kopf nach hinten zur nächsten SpielerIn weitergereicht ( Variation: Überkopfball)
  • wer seinen Ball weitergereicht hat, läuft sofort an das Ende seiner Gruppe
  • die Gruppe bewegt sich dementsprechend rückwärts

 

Variationen:

  • Wettbewerb: Welche Gruppe hat als erstes 2,3 oder 4 Durchgänge absolviert? Welche Gruppe hat als Erste eine zuvor festgelegte Strecke zurückgelegt?
  • der Ball wird durch die gegrätschten Beine nach hinten gerollt ( Variation)
  • der Ball wird durch die gegrätschten Beine weitergereicht. Er soll dabei nicht auf den Boden kommen (1 Variation)
  • der Ball wird im Wechsel über den Kopf und durch die Beine weitergereicht. Er soll dabei nicht den Boden berühren ( Variation)
  • der Ball wird im Sitzen zwischen die Füße geklemmt und über Kopf nach hinten weitergereicht (Variation)

 

Material:

  • Medizinball
  • Softball
  • Fußball
  • Tennisball

 

Translate »