Memory Torschuss

Ablauf:

  • Es gibt zwei Teams, die gegeneinander antreten
  • Je Team gibt es ein Tor mit Torwart
  • Die Teams schießen parallel aufs Tor
  • Trifft eine Spielerin ins Tor, darf sie zwei Memory-Karten umdrehen
  • Passen sie zueinander, darf die Spielerin das Pärchen behalten
  • Sind es ungleiche Karten, müssen sie wieder verdeckt hingelegt werden
  • Sobald keine Memory-Karten mehr da sind, hat das Team mit den meisten Pärchen gewonnen

 

Variation:

  • Statt einem Torwart einen Bereich kennzeichnen, den die Spielerinnen treffen müssen
  • Nur mit dem schwachen Fuß schießen

 

Material:

  • Zwei Tore
  • Zwei Bälle
  • Ein Memory-Spiel (Man kann auch selbst auf Papier gleiche Bilder/Symbole malen
  • Ein Kasten, wo das Memory-Spiel liegt
Translate »