Kegelfußball

Ablauf:

  • Jede Spielerin bekommt einen Kegel
  • Sie platziert sich mit diesem Kegel frei in der Halle
  • Ziel ist es, die Kegel der anderen Spielerinnen umzuschießen, dabei aber den eigenen Kegel zu verteidigen
  • Fällt ein Kegel um, muss dieser aus dem Feld geräumt werden
  • Die Spielerin darf nun weiter mitspielen und versuchen andere Kegel umzuschießen
  • Gewonnen hat diejenige, deren Kegel am Längsten steht

 

Variationen:

  • Mit mehreren Bällen spielen
  • Zweier-Teams sind für einen Kegel zuständig

 

Material:

  • Kegel
  • Bälle
Translate »