Tischtennis- Kopfball

Ablauf:

  • Zwei Spielerinnen spielen sich abwechselnd einen Ball mit ihrem Kopf auf einer Tischtennisplatte zu
  • Gespielt wird nach Tischtennisregeln
  • Ziel ist es, Punkte zu sammeln, indem der Gegner zu Fehlern veranlasst wird, die den Ballwechsel beenden

 

Variationen:

  • Rot (schwierig): Spiel mit einem Kontakt (direktes Spiel, ohne vorherige Annahme);
    ganz normale Tischtennisregeln
  • Gelb (mittel): mit zwei Kontakten spielen (den Ball vorher hochwerfen/hochpritschen/ hochbaggern); Den Ball beim zweiten Kontakt mit dem Kopf auf die andere Seite bringen
  • Grün (einfach): Spiel nur mit Händen; nur bei Angabe den Ball köpfen (erst auf die eigene Platte; Punkt durch Kopfball zählt doppelt

 

Material:

  • Tischtennisplatte
  • Headies-Bälle oder Silikonbälle

 

Translate »