Teppichfliesen-Wandern

Ablauf:

          Die SpielerInnen werden, je nach Gruppengröße, in ein bis zwei Teams eingeteilt

          die Teams stellen sich in einer Reihe auf und halten sich an den Händen (die ausgewählte Handfassung darf nicht wieder gelöst werden)

          jede SpielerIn bekommt eine Teppichfliese und steht zunächst auf ihrer eigenen Teppichfliese

          dann treten alle SpielerInnen mit ihrem rechten Fuß auf die Fliese des rechten Nachbarn (mit dem linken Fuß entsprechend auf die Fliese des linken Nachbarn)

          die Beiden äußeren SpielerInnen bleiben mit ihrem jeweils äußeren Fuß auf der eigenen Fliese

          es gilt nun, gemeinsam und ohne die Fliesen zu verlassen, bis zu einem vorgegebenen Ziel zu gelangen

 

Variationen:

          bei mehreren Teams als Wettkampf, wer zuerst eine bestimmte Linie überlaufen hat

          eine zweite Gruppe startet in zwei Meter Abstand. Gelingt es, die vordere Gruppe vor dem Ziel noch zu berühren?

          Ein Zeitspiel draus machen: Wie lange dauert es, um 15 Meter zu überwinden? Wird der Hallenboden berührt, muss wieder vom Ausgangspunkt aus gestartet werden

 

Material:

        

          Teppichfliesen

 

 

Translate »