Oma, Löwe, Jäger

Ablauf:

  • Es werden 2 Teams gebildet
  • Die Teams stehen jeweils an einer Stirnseite der Halle
  • Jedes Team überlegt gemeinsam welche Rolle sie spielen (Oma, Löwe oder Jäger)
  • Dann treffen sich beide Teams in der Halle Mitte und stehen sich gegenüber (Abstand circa 2 Meter)
  • Der Spielleiter zählt bis 3 und beide Teams machen Gesten entsprechend ihrer Rolle
  • Oma: Eine Hand auf dem Rücken, eine Hand hält einen Krückstock
  • Löwe: Arme hochreißen und fauchen
  • Jäger: mit einem Gewähr schießen
  • Dann gibt es ein Gewinnerteam
  • Oma gewinnt gegen den Jäger (zieht den Stock über den Kopg)
  • Jäger gewinnt gegen den Löwen (erschießt ihn)
  • Löwe gewinnt gegen die Oma (frisst sie)
  • Dann muss das Verliererteam schnellstmöglich zurück an die Stirnseite der Halle
  • Das Gewinnerteam muss versuchen das andere Team zu fangen
  • Wer gefangen wurde wechselt die Gruppe

 

Variationen:

  • Mit dem Ball am Fuß spielen
  • Abwerfen anstatt Fangen/Ticken

 

Material:

  • Bälle (bei Variationen)

 

 

Translate »