Trainieren wie die Weltmeister!

Erfolge feiern!

COACH werden!

Fußball (er)leben in Camps

An unvergesslichen Momenten teilhaben!

Bastian Kuhlmann (* 11. Mai 1984; † 06. März 2019)

Nachruf

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Kicking Girls

Was vor mehr als 10 Jahren in einem Oldenburger Stadtteil begann, konnte auf die gesamte Bundesrepublik Deutschland und international ausgeweitet werden. „Soziale Integration von Mädchen durch Fußball“ hieß die Pilotinitiative mit dem Grundgedanken junge Mädchen in sozial benachteiligten Regionen durch den Fußball in die Mehrheitsgesellschaft zu integrieren. Eine Aktion, die mit den abgestimmten Bausteinen in einem nachhaltigen Handlungskonzept schnell zu einer Erfolgsgeschichte wurde. Aus den Pilotversuchen gingen nun die Kicking Girls hervor. 

Kicking Girls ist ein Projekt des  Vereins „Integration durch Sport und Bildung“ e.V. Gefördert wird das Projekt durch die Lau­reus Sport for Good Foun­da­ti­on Deutsch­land/Ös­ter­reich sowie weiteren lokalen und regionalen Partnern. 

Jens Lehmann

Laureus Botschafter und Schirmherr der Kicking Girls

„Es ist ein großartiges Projekt, da die Mädchen von weiblichen Coaches trainiert werden und in ihrem vertrauten Umfeld, nämlich in ihrer Schule, spielen können. Das senkt insbesondere für Mädchen mit Migrationshintergrund die Hemmschwelle, am Training teilzunehmen. Und ich selbst habe in meiner aktiven Karriere die Erfahrung gemacht, dass es auf dem Fußballplatz keine Rolle spielt, welche Hautfarbe du hast, aus welchem Land du kommst oder an welche Religion du glaubst. Der Teamgedanke zählt.“

Aktuelle Nachrichten

4 days ago

Kicking Girls

++Camp in Oldenburg++

Die Osterferien begannen bei den Kicking Girls aus Oldenburg mit einem dreitägigen Fußballcamp, das in Kooperation mit der IGS Flötenteich und der Stadt Oldenburg durchgeführt wurde. Dabei standen viele verschiedene Trainingseinheiten und Spielformen rund um das Thema Fußball auf dem Programm ⚽️ Aber nicht nur auf dem Platz war fußballerisches Können gefragt: Beim täglichen Fußballquiz konnten die Mädchen ihr Wissen auch neben dem Platz testen 📝 Das Highlight des Camps stellte das Abschlussspiel dar, bei dem die Mädchen gegen ihre Trainerinnen antraten. Zum Trainerinnenteam gehörten auch Jugendliche, die im Jahr zuvor selber noch als Teilnehmerinnen beim Camp dabei waren und ihr Wissen in diesem Jahr in der Rolle als Trainerinnen an die Mädchen weitergaben 👍

Nächste Woche steht bereits das nächste Camp in Essen (Oldb.) an! Wir freuen uns schon darauf ☺️
... See MoreSee Less

7 days ago

Kicking Girls

Vergangenes Wochenende war unser Partner AMANDLA zu Gast in Osnabrück, mit dem wir uns über eine Methodik zur Vermittlung von sozialen Kompetenzen im Fußball austauschten. In dem Workshop ging es zum Beispiel um die Fragen: „Wie kann ich Fußball nutzen, um Fair Play zu vermitteln?“ oder „Wie können Konflikte in der AG vermieden werden?"
Wir konnten viele neue Erkenntnisse für unsere Arbeit gewinnen und danken AMANDLA für den interessanten Austausch! ⚽️👍☺️👧👟⚽ Our Safe-Hub Berlin team on the road: Together with our new friends from Kicking Girls, we organized a train-the-trainer workshop, bringing together our EduFootball programme and talented coaches who are empowering young girls through football. It was a pleasure working with you!

//

Impressionen vom Workshop verganenes Wochenende mit unseren neuen Freund*innen von Kicking Girls! Gemeinsam mit interessierten und talentierten Coaches tauschten wir uns in Osnabrück über soziale Werte, Trainerkompetenzen und neue Methoden aus. Vielen Dank für die Einladung und euer Engagement! Wir kommen gerne wieder 🙏

#workshop #footballforgood #realisingpotential #changinglives #femaleempowerment
... See MoreSee Less

2 months ago

Kicking Girls

++Coachausbildung Essen (Oldb.)++

Was zeichnet einen guten Coach aus❓Worauf muss ich bei der Anleitung eines Spiels achten❓Wie kann ich Übungen zielgruppenspezifisch anpassen❓

Diesen Fragen stellten sich gestern vierzehn Jugendliche aus Essen, die an unserer Coachausbildung teilgenommen haben. Im Rahmen der Ausbildung entwickelten die Jugendlichen eigene Spielideen, führten diese in der Rolle der Spielleitung mit den anderen Teilnehmer*innen durch und reflektierten sie nach zuvor aufgestellten Kriterien. Dabei wurde auch immer wieder thematisiert, wie Spielformen verändert bzw. an die jeweilige Gruppe angepasst werden können und worauf es bei der Anleitung ankommt.
Ihren ersten Einsatz werden die Jugendlichen beim Tag der offenen Tür an der Oberschule in Essen haben, bei dem sie ihr erworbenes Wissen direkt umsetzen können. Aber auch bei unserem Kicking Essen Sommerturnier werden uns die neu ausgebildeten Coaches unterstützen 👍💪
... See MoreSee Less

Bausteine des Projekts

Fußball-AG

Über die Schulen kann es gelingen, auch sozial benachteiligte Mädchen für den Fußballsport zu begeistern und in Kooperation mit Vereinen Wege in den organisierten Sport aufzuzeigen.

Schul-Turniere

Über Schulwettbewerbe bekommen viele sozial benachteiligte Mädchen den Zugang zum Fußballspiel und können sich dort mit anderen Kindern messen und vergleichen.

COACH-Ausbildung

Besonders weibliche Übungsleiterinnen werden in vielen Schulen und Vereinsgruppen gesucht, um der Fußballbegeisterung der Mädchen begegnen zu können.

Fußball-Events

Ein- oder mehrtägige Camps ermöglichen es, Gemeinschaft zu erleben und füreinander Verantwortung zu tragen. Die Angebote können andere Aktivitäten beinhalten, wie zum Beispiel der Besuch eines DFB-Frauen-Länderspiels. 

Ausgewählte Ergebnisse

wöchentliche Teilnehmerinnen

%

Teilnehmerinnen mit Migrationshintergrund

%

weibliche AG-Leitung

ausgebildete jugendliche COACHES

Wir werden unterstützt von:

800px-Universität_Osnabrück.svg
800px-Universität_Duisburg-Essen.svg
DFB-Logo_bildm_5c
LOGO-HFV_NEU2009_4C_web
150px-Bayerischer_Fussballverband2

Translate »